Folge uns auf Facebook

test

Kartenreservierung

 

Telefon

 (06152) 2521

  

Öffnungszeiten

 

Wir öffnen
30 Minuten
vor jeder Vorstellung

 

Gefördert durch die Hessische Filmförderung vom Ministerium für Wissenschaft und Kunst des Landes Hessen.

Eintrittspreis:

Filmhits für KinoKids

nur 5,00 Euro

Eintritt pro Person !

Hessische Initiative    FilmHits für KinoKids

Spannung, Spaß und Abenteuer in einem kindergerechten Rahmen: Im wöchentlichen Wechsel werden beliebte Themen (Märchen, Zeichentrick) und Namen (Astrid Lindgren, Erich Kästner) sowie ausgewählte und engagierte, leider zu Unrecht weniger bekannte Kinder- und Familienfilme gezeigt.

Es läuft kein reguläres Vorprogramm, also auch keine Werbung, sondern nur die Vorschau auf die nächsten Kinderfilme.

Dies alles zu einem günstigen Eintrittspreis für 5,00 Euro, denn gemeinsam mit der ganzen Familie ist es natürlich am schönsten. Da die Kinder in einer ihrem Alter gemäßen Vorstellung sind (bitte auf die Altersempfehlung für Kinder ohne Begleitperson beachten!), können sie nach Herzenslust `mitmachen´.

Gruppenbesuche sind z.B. für Kindergeburtstage oder auch vormittags für Kindergärten, Schulklassen und Jugendgruppen möglich.


Mehr Infos unter Tel. 06152 / 2521.
 
Änderungen und Irrtümer vorbehalten - es gilt das jeweilige wöchentliche Kinoprogramm

Hilfe unser Lehrer ist ein FroschFSK ab 6 Jahren

Samstag - 9. September 2017
Sonntag - 10. September 2017

Franz (Jeroen Spitzenberger) ist mit Leibe und Seele Lehrer und hat große Freude daran, die Kinder an seiner Schule zu unterrichten. Dementsprechend beliebt ist er bei seinen Schülern, doch keiner von ihnen ahnt, dass ihr Lehrer auch ein Geheimnis hat: Er verwandelt sich ab und zu in einen Frosch. Als die kleine Sita (Yenthe Bos) und ihre Mitschüler dann eines Tages selbst Zeugen einer solchen Verwandlung werden, setzen sie alles daran, das Geheimnis ihres Lieblingslehrers zu bewahren, versorgen ihn mit Insekten zum Essen und schützen ihn vor Störchen, deren Leibspeise bekanntlich Frösche sind. Doch es droht auch noch Gefahr aus einer anderen Richtung: Der neue Schulleiter (Paul Kooij) ist nicht nur wenig begeistert von Franz' Unterrichtsmethoden, sondern droht seinem Geheimnis auch auf die Schliche zu kommen…

Trailer ansehen

Familie, Fantasy, Komödie

Niederlande 2017
Regie: Anna van der Heide, Tamara Bos
Länge: 83 Min.

Verleih:  Little Dream Entertainment

Molly MonsterFSK ab 6 Jahren

Samstag - 16. September 2017
Sonntag - 17. September 2017

Molly (Stimme: Sophie Rois) ist ein kleines Monster-Mädchen, das einen noch kleineren Begleiter hat: die Aufziehpuppe mit Eigenleben Edison (Gerrit Schmidt-Foß). Beide bekamen von Mama und Papa Monster (Judy Winter und K. Dieter Klebsch) die klare Ansage, zu Hause zu warten, bis die Eltern von der mysteriösen Eierinsel zurückgekehrt sind, von der sie ein neues Geschwisterchen für Molly holen wollen. Zwei Monsteronkel übernehmen die Aufsicht – können aber auch nicht verhindern, dass Molly und Edison ins Abenteuer ziehen. Mama und Papa Monster haben nämlich die extra selbst „gestrackelte“ Pudelmütze vergessen und die kleine Monsterin will sie ihnen hinterherbringen. Auf der turbulenten, zahlreiche Stationen langen Reise lernen das Mädchen und die Puppe, was Freundschaft ist und was es mit Verantwortung auf sich hat…

Trailer ansehen

Zeichentrick, Abenteuer

Schweiz, Deutschland, Norwegen 2016
Regie: Ted Sieger, Michael Ekblad
Länge: 69 Min.

Verleih: Wild Bunch

Das SamsFSK ab 6 Jahren

Samstag - 23. September 2017
Sonntag - 24. September 2017

Am Sonntag schien die Sonne, am Montag traf Herr Taschenbier (Ulrich Noethen) seinen einzigen Freund Herrn Mon (Armin Rohde), Dienstag hatte er Dienst, Mittwoch war Mitte der Woche, Donnerstag donnerte es, Freitag hatte er frei – und am Samstag trifft Herr Taschenbier (Ulrich Noethen) plötzlich das Sams (Christine Urspruch). Das seltsame Wesen verfügt über sogenannte Wunschpunkte,die blauen Sommersprossen ähneln. Nach jedem Wunsch verschwindet einer dieser Punkte aus dem Gesicht des Sams. Sind alle Punkte aufgebraucht, muss das Sams Herrn Taschenbier verlassen. Der chaotische Geselle stellt das Leben des Herrn Taschenbier erst einmal vollständig auf den Kopf. Nach und nach gewinnt der schüchterne Angestellte durch den Besuch des Sams aber das Selbstvertrauen, das ihm bisher immer gefehlt hatte und das Sams, das ihm anfangs gehörig auf die Nerven ging, wächst ihm richtig ans Herz. Als sich Herr Taschenbier jedoch verliebt, wird das Sams eifersüchtig...

Trailer ansehen

Komödie

Deutschland 2001
Regie: Ben Verbong
Länge: 100 Min.

Verleih: MFA