Lichtspielhaus & Cinebar Groß-Gerau

 

 

Eine Kartenreservierung

beim
Kommunalen Kino 

ist nicht möglich!

 

 

Eintrittspreis

5,50 Euro

 

Mitglieder im VHS-Freundeskreis
zahlen nur 4,00 Euro

 

Vorstellungen

Kommunales Kino
immer
Dienstags um
17:45 Uhr + 20:15 Uhr

Veranstalter ist der VHS-Freundeskreis e.V. Groß-Gerau

Träger des Kommunalen Kinos sind der VHS-Freundeskreis, der Magistrat der Kreisstadt und der DGB-Ortsverband.

Leitung und Filmauswahl: Walter Seeger

Mr May und das Fluestern der Ewigkeit

MR. MAY UND DAS FLÜSTERN DER EWIGKEIT

John May (Eddie Marsan) ist ein sonderbarer Individualist und hat seine Akribie und seinen Perfektionismus zum Beruf gemacht: Er kümmert sich als "Funeral Officer" um würdevolle Beisetzungen von einsamen Menschen, sucht nach Hinterbliebenen und schreibt sogar mit Hingabe Trauerreden für Beerdigungen, zu denen oft niemand kommt außer ihm. Doch für solche herzlichen Gesten ist in den heutigen Zeiten der ökonomischen Rationalität und Krisen kein Platz mehr. Johns Abteilung wird aufgelöst, er verliert seinen Job. Ein letzter Fall aber bleibt ihm. Es geht um einen Menschen, der direkt gegenüber von Johns Wohnung einsam verstarb: Billy Stoke. Mit Herzblut stürzt sich der Arbeitslose in die Recherche. Je mehr er den Spuren des fremden Lebens folgt, desto mehr Distanz bekommt er zu seinem eigenen...

Ausgewählt und präsentiert vom Netzwerk Hospiz und Palliativ im Kreis Groß-Gerau. Moderation: Cornel Ahlers

Komödie, Drama - Großbritannien, Italien 2014 - FSK ab 12 Jahren

Regie: Uberto Pasolini - 97 Min. - Verleih: Piffl Medien

Trailer ansehen

The Favourite Intrigen und Irrsinn

THE FAVOURITE - INTRIGEN UND IRRSINN

Der englische Königshof im 18. Jahrhundert: England befindet sich im Krieg gegen Frankreich, doch die kranke und geschwächte Königin Anne (Olivia Colman) ist kaum in der Lage die Nation zu regieren. Stattdessen liegt die Zukunft ihres Landes in den Händen ihrer Vertrauten Lady Sarah (Rachel Weisz), die sich neben den Regierungsgeschäften auch noch um Annes Gesundheit kümmert und versucht, deren Launen im Zaum zu halten. Die Monarchin ist nämlich eine anstrengende Person, die sehr impulsiv ist und zu Wutausbrüchen neigt. Bald tritt ein neues Dienstmädchen, Sarahs Cousine Abigail (Emma Stone), die ihren Adelstitel verloren hat, ihre Stelle am Hofe an und übernimmt zunächst niedere Arbeiten. Schnell wird aber Königin Anne auf den Verstand und den Charme der schönen, jungen Frau aufmerksam. Abigail begegnet der Königin mit Schmeicheleien, was Sarah überhaupt nicht passt. Und so entbrennt zwischen den Cousinen damit schließlich ein erbitterter Kampf um Annes Gunst und dem damit verbundenen politischen Einfluss…

„The Favourite“ war für 9 Oscars nominiert. Olivia Colman (Königin Anne) gewann den Preis als beste Hauptdarstellerin.

Historie, Drama - USA, Großbritannien, Irland 2019 - FSK ab 12 Jahren

Regie: Yórgos Lánthimos - 120 Min. - Verleih: 20th Century Fox

Trailer ansehen